Fünf Floskeln, die ich nicht mehr hören kann

Floskeln sollen im Alltag den Umgang unter uns Menschen leichter machen. Mir gehen manche mittlerweile aber gewaltig auf die Nerven. Warum das so ist und wie wir es alle besser machen könnten, lest ihr hier: 1. Stör’ ich? Ihr kennt das: Das Telefon klingelt, ihr nehmt ab und am anderen Ende hört ihr: “Hi, hier […]

Read full story Comments { 1 }

Operative Hektik bei geistiger Windstille

“Das ist doch operative Hektik bei geistiger Windstille!” Allein für diesen regelmäßigen Ausruf musste man meinen Ex-Chef schon liebhaben (oder zumindest respektieren). Er hatte noch mehr solche Sprüche auf Lager. Fragte das Team ihn beispielsweise, wie das Management-Meeting heute gelaufen war, antwortete er fast immer: “Das wollt ihr nicht wissen. Das ist nicht jugendfrei”. Sehr […]

Read full story Comments { 4 }

Hopp oder Topp: Seid ihr schon fertig mit Klout?

Heute nachmittag facebookte ich in einer ruhigen Minute ganz harmlos für mich hin – da geriet ich unversehens in eine Debatte mit Falk Hedemann, Oliver Gassner und dann auch noch Su Steiger  – und zwar über Klout. Warum? Ich hatte mich in einem Jammerpost und halb im Scherz um meinen Kloutscore gesorgt, weil mir zur […]

Read full story Comments { 8 }

Und ein Unternehmensblog machen wir auch noch…

Unternehmensblogs liegen im Trend. Kein Wunder: “Inbound Content Marketing” ist DAS Gebot der Stunde. Google und Panda lassen grüßen. Nicht nur die Suchmaschinen lieben aktuellen und relevanten Content und belohnen dies mit einer besseren Sichtbarkeit. Auch die Communities, die Sie rund um Ihr Unternehmen im Web aufbauen und pflegen, schätzen nutzwertige, unterhaltsame Inhalte und schauen […]

Read full story Comments { 1 }

Corporate Blogs: Time is on your side!

Here we go again! In schöner Regelmäßigkeit werden Corporate Blogs gehyped oder totgesagt. Auf LinkedIn hatte der gute Johannes Lenz, selbst ein erfahrener Blogger, mal nachgefragt, wie die Community das denn so sieht. Ich meine: Nein, 2014 (das eh bald wieder halb vorbei ist) wird nicht DAS Jahr des Corporate Blogs, so wie 2013 auch […]

Read full story Comments { 4 }

Blogger Relations: Grauzonen und Goldgräberstimmung

Gerade die Blogger Relations machen mir als Social Verantwortliche eines Unternehmens sehr viel Freude. Warum? Ganz einfach, weil es dabei um Menschen und den Aufbau und die Pflege von Beziehungen geht. Und weil der Austausch mit den (meisten) Bloggern einfach Spaß macht und anregend ist. Aber ich gebe zu, dass mir das Thema auch schon […]

Read full story Comments { 0 }